expotent Seitenwände

Um die expotent Faltzelte auch wetterfest schließen zu können gibt es verschiedene expotent Seitenwände. Je nach Bedarf gibt es Geschlossene (Standard), mit großem Rechteck-Fenster (Panorama), mit Bogenfenster (S-Panorama), mit Fenster und Türe (S-Panorama mit Türe) und für solche, die eine Kombination von Standard und Panorama möchten, gibt es die Panorama mit Vorhang.   Auch halbhohe Seitenwände sind erhältlich, die mit einer Stange befestigt werden damit sie nicht durchhängen. Die Seitenwände schützen speziell vor Regen und Wind und schaffen somit im Faltpavillon eine gemütliche Atmosphäre.

Die Montage der Seitenwände erfolgt mit einem Klettverschluss, der ganz einfach am Zeltdach befestigt werden kann. Damit die Seitenwände nicht leicht verwechselt werden können, sind diese in Tragtaschen verpackt, die mit dem jeweiligen Typ und der Größe außen angeschrieben sind. Die Zelt-Seitenwände verfügen über ein vertikales eingenähtes Gurtband an den Seiten, bei dem die Klettbefestigungen um das Standbein befestigt werden. Bei Starkwind reißt somit die Klettbefestigung nicht aus. An der Unterkante der Seitenwand ist auch ein horizontales Gurtband eingenäht, bei dem z.B. auch Laschen für Heringe eingenäht sind. Die Klettverschlüsse ums Standbein verfügen  zusätzlich um einen Kunststoff-Bügel, damit der Druck des Windes auf diesem Bügel ist und nicht auf dem Klett.

Seitenwand Standard

Standard

Standard mit Türe

Standard mit Türe

Seitenwand Rolltüre

Standard mit Rolltüre

Panorama

Panorama (mit Fenster)

S-Panorama

S-Panorama (Bogenfenster)

S-Panorama mit Türe

S-Panorama mit Türe

halbhoch

1/2-hoch unterer Teil

halbhoch Oberteil

1/2-hoch oberer Teil

Expotent Logobanner

Logobanner + Seitenwandverlängerung