expoair Beschwerungsringe

Da der expoair airdome ein Luftzelt ist, muss er am Boden fixiert werden, um auch bereits leichtem Wind standzuhalten. Dafür eignen sich sowohl die inkludierten Spanngurte und Heringe, als auch die airdome Beschwerungsringe. Diese werden mit Wasser gefüllt und wie ein Donut um das Standbein gelegt. Mit einer Öse sind die expoair Beschwerungsringe dann am Standbein befestigt und halten dadurch den airdome am Boden.

Die Belastungsringe lassen sich auch wieder klein verpacken, indem man das Wasser über das Ventil auslässt. Diese weitere komfortable Eigenschaft ermöglicht es, die Ringe leicht und mit geringem Aufwand zu transportieren

Die mit Wasser befüllbaren Donuts haben einen zusätzlichen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Befestigungsmaterialien wie Heringen und Spanngurten. Die expoair Beschwerungsringe müssen weder in den Boden geschlagen noch an etwas festgebunden werden, was es ermöglicht, die Airdomes ohne weichen Untergrund und ohne Möglichkeit die Spanngurte anzubringen, zu befestigen.

Expoair Beschwerungsring

Wasser-Ballastring